GVF
Gesellschaft für angewandte Vitaminforschung e.V.

Arbeitsbereiche

Symposien & Stellungnahmen - die Werkzeuge der GVF

Die GVF wurde 1989 als wissenschaftliche Institution zur Förderung der Vitaminforschung und deren Umsetzung in die praktische Anwendung gegründet.

Zu kontrovers diskutierten Themen wie Wirksamkeit und Unbedenklichkeit von Vitaminen nimmt die GVF sachkundig, neutral und zeitnah in ihren Publikationen Stellung:

  • die Kriterien zur Definition eines Vitaminmangels,
  • die Festlegung von Bedarfsgrößen,
  • die Identifizierung von Risikogruppen,
  • die Reduzierung chronischer Erkrankungen.

Die GVF stimuliert die Erarbeitung und Durchführung interessanter Forschungsprojekte auf dem Gebiet der Vitamine und fördert den wissenschaftlichen Austausch durch die Kooperation mit nationalen und internationalen Forschergremien und Gesellschaften.