GVF
Gesellschaft für angewandte Vitaminforschung e.V.

Organisation

Mitglieder

Die Gesellschaft für angewandte Vitaminforschung e. V. (GVF) hat ordentliche Mitglieder, studentische Mitglieder und korporative Mitglieder.

Ordentliche Mitglieder sind wissenschaftlich orientierte Einzelpersonen, die sich mit Fragen der Vitaminforschung und Vitaminanwendung befassen. Mehrheitlich sind dies Vertreterinnen und Vertreter aus den Disziplinen Medizin und Pharmazie, Chemie und Biologie sowie der Ernährungswissenschaften.

Zu den korporativen Mitgliedern zählen Unternehmen aus den Bereichen der pharmazeutischen und chemischen Industrie, die sich mit Fragen der Vitaminforschung und Vitaminanwendung befassen.

Organe

Satzungsgemäße Organe der GVF sind der Vorstand, die Mitgliederversammlung und das Kuratorium der korporativen Mitglieder.

Ausführendes Organ der GVF ist der Vorstand, welcher aus Vertreterinnen und Vertretern der Wissenschaft sowie der Wirtschaft besteht und vom Kuratorium der korporativen Mitglieder beraten wird. Für spezielle Fragestellungen kann der Vorstand einen wissenschaftlichen Beirat einberufen.

Finanzierung

Die GVF finanziert sich ausschließlich über die Beiträge seiner ordentlichen und korporativen Mitglieder. Für die Finanzierung von Forschungsvorhaben besteht neben einer Beantragung öffentlicher Gelder die Möglichkeit zur Zusammenarbeit mit interessierten Institutionen oder korporativen Mitgliedern.

 

zurück